Dienstag, 22. Januar 2013

Das Ende des Winterschlafs!!

Ach, Weihnachten war schön. Und das Geschenke basteln und Verpacken erst!!! Aber jetzt sind alle Loops gestrickt, alle Strohsterne gebastelt und verschenkt, alle neuen Strickstrümpfe schon getragen, neue Kissenbezüge genäht und deshalb bin ich jetzt wieder mal dran. Und da liegt ja noch der ganze Winterstoff. So langsam sollte ich ihn vernähen. Sonst kommt der nächste Stoffmarkt und der Schrank ist immer noch voll!!!

Also, Nähwunschliste rausgeholt und fröhlich drauf los genäht. Heute trage ich mein neues Raglan-Shirt. Herrlich, wenn es hinterher so aussieht, wie ich es mir vorgestellt hab. Also ich bin mit dem Shirt auf jedenfall glücklicher als es auf dem 2. Bild scheint.

 
Stoff: buttinette, Preis 12€!!!
Schnitt: Burda 7/12 Raglan Bluse
Änderungen: etwas verschmälert und die Abnäher auf den Schultern weggelassen, Ärmel verlängert und an den Ärmelbündchen und am Saum Gummi eingezogen.

Mehr Ideen beim MMM!!!


Kommentare:

  1. Mit dem Stoff habe ich auch schon geliebäugelt. Schön, dass ich ihn jetzt vernäht sehen kann. Dein Raglanshirt ist ganz toll geworden!

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool, den Stoff hatte ich bei der Buttinette auch schon in der Hand.
    Das Shirt kommt richtig gut.
    Muss ich mir merken, die Burda liegt bei mir auch zu Haus.

    lg ELke

    PS: Hast du deinen Blog umgestaltet? Sieht schick aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz gut geworden, gell? Aber der Aufwand. Dann doch lieber Nähen!!!

      Löschen
    2. Na macht man ja nicht alle Tage.

      Habe gerade festgestellt, dass Ich dein Shirt selbst schon genäht habe *lach* allerdings Kurzärmlig und aus dünnem Sommerstoff (http://www.elkeundmatthias.de/?page_id=1919)
      lg Elke

      Löschen
    3. Ich sag dir, ich sag dir: Der Schnitt ist zu gebrauchen. Da kann man viel draus machen... So 'ne schöne Sommervariante wie deine Bluse mach ich auch nochmal.

      Löschen
  3. Die Bluse gefällt mir sehr, den Schnitt muss ich mir auch unbedingt mal ansehen! Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  4. Schön dass Du wieder da bist!
    Die Bluse finde ich auch sehr schön, den Schnitt merke ich mir mal (obwohl ich selbst Blusen nicht so gern trage), aber aus Jersey wär das was für mich.

    LG
    Zelda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bluse ist es eigentlich nicht. Eher ein Shirt. Sehr bequem, bei diesen Temperaturen könnte der Stoff etwas wärmer sein.

      Löschen
  5. Ich mag Blusen eigentlich nicht so gerne, sie sind mir of einfach zu kühl. Deshalb bin ich von deiner Idee, einfach Jersey zu nehmen, echt begeistert. So wird ein Shirt raus! Muss ich mir merken.
    Seht Dir übrigens supergut!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  6. Echt schön! Schnön, dass Du wieder für Dich nähst ;-) Den Schnitt habe ich schon genäht für Sommerblusen und ich glaube dieser Stoff liegt hier im Regal .... Also ganz klar, dass mir Deine Bluse super gefällt! Steht Dir ausgezeichnet. Und jetzt kannst Du ja einen Wollrock nähen, dann musst Du nicht neidisch sein ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Shirt...da muss ich mir gleich mal diesen Schnitt genauer anschauen.Der Musterstoff gefällt mir sehr gut.
    Saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen