Dienstag, 2. Oktober 2012

Herbstjacke Nr. 1

Auf der Suche nach einem netten Jackenschnitt bin ich auf "Wien" von Schnittquelle gestoßen. Da ich ja immer Angst hab den "guten Stoff" zu zerschneiden und dann passt es nicht so richtig, hab ich mich entschlossen eine billige Fleece Version zu nähen. Also Fleece bei alfatex bestellt. Qualität und Farbe genauso, wie ich mir das vorgestellt hatte. Fertiges Jäcken fand ich etwas fad. Also Kragen wieder abgetrennt und Wolle besorgt. Kragen und Bündchen gestrickt und dran genäht. Ob die Bündchen so doppelt bleiben, weiß ich noch nicht. Vielleicht trenn ich doch die Fleece Krempe wieder ab und belasse es nur bei dem Strickbündchen.


 
Schnitt ist ok, aber vielleicht doch nicht ganz mein Stil. Das Jäckchen ist kuschelig und für den Weg zur Arbeit morgens gut zu gebrauchen. Ob ich noch ein Jäcken nach diesem Schnitt nähe? Mal sehen....

Schaut auch hier: MMM

Kommentare:

  1. ich fidne die Jacke steht dir wirklich toll und besonders die Strickbündchen finde ich toll

    glg
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Idee, die Kombination aus Strick und Fleece! Sieht super kuschelig und total originell aus! Sowas wird man bestimmt bald noch öfter sehen, warte mal ab, da hast Du eine tolle Idee in die Welt gesetzt!

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist doch sooooo schön! Tolle Idee mit den Strickbündchen. Ich kann mir dieJacke auch gut zum Kleid oder zum Rock vorstellen!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  4. der schnitt ist ja super!
    wunderschöne jacke, besonders haben es mir die gestrickten details angetan
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Jacke auch super!!!
    Steht Dir klasse und mit den Bündchen ein absoluter hingucker ;o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Die Stoff-Woll-Kombi ist wirklich interessant und die Ärmelbündchen haben etwas Besonderes.
    Gerade deshalb würde ich das unbedingt so lassen :-)

    GLG Lehmi

    AntwortenLöschen
  7. Schön ausgefallen und unkäuflich, toll gemacht!
    Liebe Grüße
    PEtra

    AntwortenLöschen
  8. Das ist aber wirklich ein huebsches Ding geworden (auch wenn nicht meine Farben; aber es ist ja schliesslich DEINE Jacke) und zudem sehr unique - good on you!

    Wenn Dich die derzeitige Aermelbuendchen-Loesung stoert, koenntest Du ja auch noch folgendes probieren:
    die Strickbuendchen herausloesen und als Mini-Stulpen parat halten (ich finde die Dinger mittlerweile angenehmer als sogar die fingerlosen Handschuhe aufgrund ihrer Flexibilitaet). Wenn Du die Jacke noch etwas mit dem Strick-Kragen 'zusammen-schmieden' moechtest (obwohl womoeglich Buendchen sep.), koenntest Du auch nur die Strickbuendchen herausloesen und als Mini-Stulpen parat halten (ich finde die Dinger mittlerweile angenehmer als sogar die fingerlosen Handschuhe aufgrund ihrer Flexibilitaet). Wenn Du die Jacke dann trotzdem anders etwas mehr mit dem Strick-Kragen 'zusammen-schmieden' moechtest (obwohl womoeglich Buendchen sep.), koenntest Du auch nur eine einfache, locker gedrehte Wollkordel hinter die Fleece-Stulpen heften.

    BITTE: dies ist KEIN Vorschlag fuer eine dringend noetige Verbesserung der Jacke - sie ist schoen, wie sie ist, aber Du hast kurze Zweifel geaeussert, ob die Aermelbuendchen auch tatsaechlich so bleiben werden/sollten wie derzeit gemacht und da macht's bei meinem 'Recycling-Gehirn' einfach 'ratter,ratter,ratter' ! Sorry, das kann ich nicht abschalten! Was ich koennte, ist einfach nichts sagen/schreiben, aber ich denke, dass man als bekommentierter Blogbesitzer ja wohl trotzdem genuegend Persoenlichkeit ist, dann sich evtl. Vorschlaege vorzustellen und dann - bei Nichtgefallen - einfach zu verwerfen; kostet ja nichts - fuer beide Seiten; ist ja NUR eine zusaetzliche Idee, sozusagen 'brainstorming'/Besprechung per Entfernung der Teilnehmer.

    Also, bitte: nix fuer ungut; Verwurf meiner Idee tut mir NICHT weh; Dir BITTE aber auch mein Ideen-Einwurf nicht!
    Grund: ich werde ja schon fast uebervorsichtig, da es Blogbesitzer gibt, die zwar Fragen in das 'Welt-All' stellen, aber mitunter seeehr sensibel bis fast agressiv reagieren, wenn man ihre Frage tatsaechlich beantwortet!

    In diesem Sinne: ganz liebe Gruesse,
    Gerlinde

    und halt Dich fest, bitte: ich sitze gerade in heute werdenden 27 Grad - morgen angeblich 29 - obwohl wir am Samstag nur hoechstens 5 Grad hatten! D.h.: meine Winterjacke haengt in trauter Zweisamkeit neben meiner aermellosen Blusen-Weste!
    (augenroll) = 'Aprilwetter' hier !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerlinde,
      gerne nehme ich deine - doch wohl durchweg gut gemeinte - Kritik und Anregung zur Kenntnis. Du darfst hier alles schreiben, was mich anregen könnte.

      Ich gehe nicht davon aus, dass JEDEM ALLES was ich fabriziere gefällt, und damit kann ich gut leben.

      Ich blogge nicht, weil ich scharf auf Komplimente bin, sondern um gut gemeinte, höfliche, aber ehrliche Meinungen zu erhalten. Und genauso empfinde ich deinen Kommentar. Also, vielen Dank.

      Die Bündchen sind einfach zu "mutzelig", du weißt was ich meine: dickes Gekubbel am Arm. Von daher werde ich mich gegen die Krempe und die damit verbundene Naht entscheiden und nur beim Strickbündchen bleiben. Einzelne Stulpen hab ich auch schon überlegt, aber die muss ich dann immer suchen. Ich kenn mich....

      Liebe Grüße und hoffentlich eher sonnige als kalte Tage aus dem verregneten Deutschland.
      Karin

      Löschen
    2. "... muss ich dann immer suchen..."

      Willkommen im Club; bei mir haengen die Dinger jetzt 'meistens' an Leinen zwischen den Jacken, ABER: dies loest leider noch nicht das Problem, dass man sie auch mal 'gernest' irgendwo liegenlassen kann - seufz! :-D
      Wenngleich die Stulpen da schon besser sind als jedwede Handschuhe: "Stulpe schieb" und damit bleibt sie trotzdem am Mann, aeh, Frau.
      Das ist wirklich schon einmal viel besser als sogar die fingerlosen Handschuhe, welche man auch dann genauso wie 'Normale' ablegen muss, wenn man die Handflaechen sicher frei haben will!

      War wirklich keine Kritik, nur eine Zusatz-Idee zur Auswahl!

      Liebe Gruesse,
      Gerlinde

      PS: Wetter - danke; hatten doch glatt 31 Grad heute schon - surprise (augenroll, mit wackeligem Kreislauf!) Das war dann wirklich von knapp Schneeflocke zum Badezeug! Ich getraue mich dies gar nicht bei einer mir sehr lieben 'Frostbeule' von Blogger-Freundin* zu gestehen :-o


      * ge-/beliebte Blogbesitzer muessen nicht unbedingt die besten und innigsten Bande mit ihren Kommentarschreibern haben nur weil sie tolerant sind! Bitte keinen vorschnellen Verurteilungen hier!

      Löschen